Die Aktivitätenschürzen Romeo und Juliette wurden in den USA mit einem Teachers' Choice Award ausgezeichnet.

 

Pädagogischer Nutzen:
Das schrittweise Erlernen des An-und Ausziehens führt zu einer Reduzierung von Stress und Versagensgefühlen. Gleichzeitig werden die Aufnahmefähigkeit und das Selbstvertrauen des Kindes gefördert.
Es handelt sich hierbei um geschlechtsspezifische Modelle, eins speziell für Jungen und eins speziell für Mädchen. 

Beschreibung:

Für Kinder ab 3 Jahren.

Dieses Set beinhaltet eine Aktivitätenschürze Romeo.

ROMEO: 
Mit der Aktivitätenschürze ROMEO kann ein Spieler ab 3 Jahren üben, sich selbstständig an-und auszuziehen. Dabei kann die Schürze entweder auf einen Tisch gelegt oder aber am eigenen Körper getragen werden.
Diese Vorgehensweise ermöglicht eine Reduzierung des Stress-und Frustrationslevels, was automatisch eine Steigerung des Lernerfolgs mit sich zieht. 


Durch einen längenverstellbaren Gurt kann die Schürze an die Größe des Kindes angepasst werden.
Um die Kindersicherheit zu gewährleisten, kommt ein Anti-Erstickungssystem zum Einsatz.

Die Aktivitätenschürze besteht aus folgenden Schichten:

- Ein Reißverschluss

- Drei Druckknöpfe

- Drei normale Knöpfe, die farblich mit dem jeweiligen Knopfloch übereinstimmen

- Ein besonderes Detail ist der an einem Band befestigte Stern, der zusätzlich mit einem Klettverschluss ausgestattet ist, sodass er einfach abgenommen und in die Tasche gesteckt werden kann.

- An der Hose (für Mädchen gibt es ein Modell mit Rock und entsprechender Knöpfrichtung) ist sowohl ein Knopf als auch ein Hakenverschluss angebracht.

- Mit dem blauen und roten Band kann man ganz einfach lernen, eine Schleife zu binden.


Zunächst kann der Spieler am Tisch versuchen, die verschiedenen Schichten der Schürze zu öffnen und zu schließen.
Wird die Schürze hierbei verkehrt herum auf den Tisch gelegt, können die Kinder später, wenn sie die Schürze am eigenen Körper tragen, die erlernten Bewegungen ein zu eins übernehmen.

 

Ist die Schürze erst einmal angezogen kann auf die gleiche Art und Weise weiter gespielt werden.

 

Kommt der Spieler nicht mehr weiter, kann er die Schürze einfach ausziehen und auf einem Tisch weiterspielen, um so weiteren Misserfolgen vorzubeugen (Spielabbruch, Wutanfälle...).

Für die Entwicklung der Selbständigkeit ist es außerdem förderlich, wenn der Spieler lernt, die Aktivitätenschürze sorgfältig zu falten bzw. zu entfalten.

 

JULIA:
Ab 3 Jahren kann mit der Aktivitätenschürze JULIETTE auf spielerische Weise das selbstständige An-und Ausziehen geübt werden.

 

Durch einen längenverstellbaren Gurt kann die Schürze an die Größe des Kindes angepasst werden.
Um die Kindersicherheit zu gewährleisten, kommt ein Anti-Erstickungssystem zum Einsatz.

Die Aktivitätenschürzen bestehen aus folgenden Schichten:

- Ein Reißverschluss

- Drei Druckknöpfe

- Drei normale Knöpfe, die farblich mit dem jeweiligen Knopfloch übereinstimmen.

- Ein besonderes Detail ist das an einem Band befestigte rosane Herz, welches zusätzlich mit einem Klettverschluss ausgestattet ist, sodass es einfach abgenommen werden und in die Tasche gesteckt werden kann

- Am Rock (für Jungen gibt es ein Modell mit Hose und entsprechender Knöpfrichtung) ist sowohl ein Knopf als auch ein Hakenverschluss angebracht

 

- Mit dem blauen und roten Band kann man ganz einfach lernen, eine Schleife zu binden.

Zunächst kann die Spielerin am Tisch versuchen, die verschiedenen Schichten der Schürze zu öffnen und zu schließen.
Wird die Schürze hierbei verkehrt herum auf den Tisch gelegt, können die Kinder später, wenn sie die Schürze am eigenen Körper tragen, die erlernten Bewegungen ein zu eins übernehmen.


Ist die Schürze erst einmal angezogen, kann auf die gleiche Art und Weise weiter gespielt werden.  

 

Kommt die Spielerin nicht mehr weiter, kann sie die Schürze einfach ausziehen und auf einem Tisch weiterspielen, um so weiteren Misserfolgen vorzubeugen (Spielabbruch, Wutanfälle...).

Für die Entwicklung der Selbständigkeit ist es außerdem förderlich, wenn die Spielerin lernt, die Aktivitätenschürze sorgfältig zu falten bzw. zu entfalten.

 

Kultureller Hintergrund:
Das Modell JULIA zeichnet sich durch eine weibliche Knöpfrichtung aus, welche in Frankreich erst seit dem ca. 17. Jahrhundert verwendet wird. Dies bedeutet, dass sich die Knöpfe links und die Knopflöcher rechts befinden. 

Im Gegensatz dazu sind die Knöpfe bei Männerkleidung schon seit Jahrhunderten auf der rechten Seite angenäht.  
Früher war diese links-über-rechts-Knöpfung notwendig, da man(n) im Falle eines Kampfes schneller seine Waffe ziehen konnte, ohne dass diese sich in der Kleidung verhedderte…vorausgesetzt der Mann war Rechtshänder.
Die wohlhabenden Damen hingegen wurden von ihren Bediensteten eingekleidet, deren Arbeit durch die weibliche Knöpfrichtung erleichtert wurde.

Verpackung:

Plastik beutel.

Aktivität Schürze Romeo und Julia

Artikelnummer: 237
59,99 €Preis
  • Material: 
    Baumwolle - Filz.

    Reinigung:
    Handwäsche oder Maschinenwäsche (30°).

    Sicherheit:
    Empfohlenes Alter: ab 3 Jahren.
    Entspricht DIN-EN71, 2009/48/EC und EU REACH-Richtlinien.
               
    Achtung!
    Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.
    Erstickungsgefahr durch verschluckbare Kleinteile.

    Garantieanspruch:
    Für dieses Produkt gilt eine 5-Jahres Garantie, vorausgesetzt das Produkt wird entsprechend der obigen Beschreibung ordnungsgemäß verwendet.

    Recycling:
    Dieses Produkt wurde aus wiederverwertbaren Materialien hergestellt.

    Herkunft:
    Einzelteile: Vietnam.
    Anleitung: Deutschland.
    Endverpackung: Frankreich.

Colemoi

In Deutschland: bald

E-mail: colemoi@colemoi.de

Hauptsitz in Frankreich:

10 rue de Penthièvre 

F - 75008 Paris

+ 33 (0) 977 21 95 21

colemoi@colemoi.paris

Mit uns weiterspielen

Wählen Sie unseren Newsletter aus!

Besuchen

Informationen

Sozial

© 2019 Colemoi