Weniger Allergien - Weniger Ansteckungsrisiko - Mehr Sicherheit.

 

Beschreibung:

Der Selbstreinigungsball GUNMA ist speziell für Kleinkinder entwickelt worden und besteht aus einem innovativen photokatalytischen Material, das die Balloberfläche dauerhaft reinigt.

 

Bakterien verschwanden mit natürlichem oder künstlichem Licht.

 

Mundkrankheiten wie jede Art von Ansteckung sind fast auf Null reduziert, mit dem GUNMA.

 

GUNMA wurde in Japan von einem Wissenschaftler- und Ingenieurteam entwickelt

Hergestellt nach den europäischen und japanischen Sicherheitsnormen enthält dieser selbstreinigungsball

 

GUNMA kein Phenol, kein Cadmium, keine Phtalate gemäß den europäischen Richtlinien und hat auch kein giftiges Material gemäß den japanischen Standards für Lebensmittelsicherheit (JFSL) und ST-Sicherheitsnormen.

 

Für Krippe, Kindergärten und auch zu Hause ist der GUNMA Ball das Spielzeug das die Sicherheit erhöht und das Ansteckungsrisiko bei Kleinkinder begrenzt.

 

Was ist Photokatalyse?

Die Anwendung der Photokatalyse wurde in Japan von Professor Akira Fujishima an der Universität der Wissenschaften in Tokio 1967 entdeckt und ist der derzeitige Präsident.

Es ist natürlich in Japan, dass die ersten industriellen Implementierungen mit dem Prozess in den 1990er Jahren entwickelt wurden.

 

Die Photokatalyse aktiviert ein Element, das als Halbleiter bezeichnet wird, unter Verwendung von Lichtenergie und unter Verwendung der natürlichen Feuchtigkeit der Umgebungsluft, um die Reaktion zu erleichtern.

 

Aktivierung durch Licht bewirkt eine Katalyse (der antiken griechischen κατ?λυσις Katalysis, was bedeutet, abzulösen).

 

Ein Elektron wird so emittiert und dient als "Reiniger" auf der gewünschten Oberfläche.

 

Abhängig von einer natürlichen oder künstlichen Lichtquelle ist die Photokatalyse daher ein permanenter Mechanismus mit einer langen Lebensdauer und ohne große Variationen.

 

Photokatalyse kann Bakterien, bestimmte Viren, Milben, Pollen und bestimmte Gerüche zerstören.

 

Die Herausforderung bestand darin, einen Verbundwerkstoff zu erhalten, der leicht und für die industrielle

Produktion geformt werden kann, kompatibel mit Versuchen zum Reißen und Zerstören gemäß aktuellen Standards (widerstandsfähig gegen Kratzer, Bisse usw.), ungiftig für die Waschmittel die von Gemeinschaften verwendet werden, während sie photokatalytische Eigenschaften aufweisen.

 

Entwickelt in der japanischen Provinz GUNMA tragen die selbstreinigenden Bälle nicht nur den Namen der Provinz, in der sie geboren wurden, sondern auch GUNMA-CHAN, Maskottchen der Provinz seit 1994 und Maskottchen-Meister in Japan im Jahr 2014.

Inhalt für einen Satz:

 

Wie kommt es?

Ein Satz ist 3 Gunma Bälle: blau, rosa, gelb 

Durchmesser 7 cm.

 

Verpackung:

Netz.

Gunma trio

Artikelnummer: 503
9,99 €Preis
  • Material: 
    Photokatalytischer Verbundstoff

    Reinigung:
    Handwäsche.

    Sicherheit:
    Empfohlenes Alter: ab 6 Monaten
    Entspricht DIN-EN71, 2009/48/EC und EU REACH-Richtlinien.

    Garantieanspruch:
    Für dieses Produkt gilt eine 5-Jahres Garantie, vorausgesetzt das Produkt wird entsprechend der obigen Beschreibung ordnungsgemäß verwendet.

    Recycling:
    Dieses Produkt wurde aus wiederverwertbaren Materialien hergestellt.

    Herkunft :

    Japan

Colemoi

In Deutschland: bald

E-mail: colemoi@colemoi.de

Hauptsitz in Frankreich:

10 rue de Penthièvre 

F - 75008 Paris

+ 33 (0) 977 21 95 21

colemoi@colemoi.paris

Mit uns weiterspielen

Wählen Sie unseren Newsletter aus!

Besuchen

Informationen

Sozial

© 2019 Colemoi